MUSLIME IN DER NACHBARSCHAFT

Die islamischen Gemeinden und Vereine stellen sich vor

Das Schicksal hat uns nach Deutschland verschlagen und wir sind der hiesigen Bevölkerung dankbar, dass wir hier eine neue Heimat gefunden haben. Als Angehörige der islamischen Religion tragen wir auch Mitverantwortung für die Gesellschaft. Wir können hier unsere Religion frei ausüben. Um unseren religiös-sozialen Bedürfnissen nachzukommen, haben wir in Eigeninitiativen uns selber Zentren eingerichtet. Unsere Vereine verfolgen den Zweck, ihren Mitgliedern und allen Muslimen in lokaler Umgebung die Möglichkeit zu geben, ihre Religion zu praktizieren. Die islamischen Vereine haben sich dem Wohle der Allgemeinheit verschrieben. Der soziale und kulturelle Halt, den diese Vereine den Menschen bieten, ist für das soziale Umfeld sehr wichtig und unentbehrlich. Über diese Moscheevereine ist auch eine bessere soziale Vernetzung mit allen Personen und Institutionen erreichbar. Wir arbeiten an der Integration der Menschen aus der Türkei, aus Bosnien und anderswoher in die deutsche Gesellschaft mit. Ihre eigene religiöse und kulturelle Identität steht dem nicht im Wege. Für die Integration in die Gesellschaft ist Religion nur förderlich. Sie gibt die Motivation sich für ein solidarisches Einvernehmen und ein harmonisches Miteinander einzusetzen.

Die islamischen Vereine und Moscheen sind ein Zeichen dafür, dass die hierher gekommenen Muslime sich in die deutsche Gesellschaft integriert haben und sich als einen Teil dieser Gesellschaft betrachten, sonst hätten diese hier nicht entstehen können. Andererseits setzen diese Vereine auch ein Zeichen des demokratischen Verständnisses der Bürger in Deutschland. Unsere Moscheen und islamischen Vereinsräume stehen jedem offen und sind jedermann zugänglich, und die, wie wir meinen, eine Bereicherung für das Kultur- und Geistesleben darstellen. 

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter deutschland, islam, kultur, muslim

2 Antworten zu “MUSLIME IN DER NACHBARSCHAFT

  1. TL

    Assalamu ‚Alaykum wa Rahmatullah liebe Geschwister,

    Möge Allah Euch mit Wohlergehen und Seiner Güte umschließen. Ich schreibe Euch, um unser As-Sirat al-Mustaqim Blog bzw. Projekt vorzustellen:

    http://siratalmustaqim.wordpress.de

    Zugegeben, die Artikel auf dem Blog mögen auf Grund ihrer fachlichen Natur nicht zur ‚leichten Kost für zwischen durch‘ gehören, aber es gibt einfach einige Themen über die Klarheit geschaffen werden muss. Es sei auch bemerkt, dass wir keine sektiererischen Ziele verfolgen. Uns geht es viel mehr um das korrekte und traditionelle Verständnis der deutsch-sprachigen Muslime. Mehr Informationen findet Ihr auf dem Blog selber, außerdem haben wir auch einen YouTube Kanal.

    Ich möchte hiermit auch um eine Aufnahme in eure Linkliste werben. Möge Allah Euch mit dem Besten belohnen.

    Wassalam
    TL

    P.S. Ich habe leider keine Kontaktdaten gefunden, deswegen schreibe ich es hier. Ihr braucht den Kommentar ja nicht freizuschalten.

  2. admin

    Möge Allah deine Taten akzeptieren und belohnen. Toller Aufbau der Seite. Die Themen wecken Interesse. Viel Erfolg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s