Das islamische Gottesverständnis

Gott ist der Schöpfer
Erschaffung der Welt
Unzählige Verse des Korans unterstreichen immer
wieder, dass Gott der Schöpfer der ganzen Welt, von
„Himmel und Erde“, ist (46,3; 29,44). Er hat die Erde in
zwei Tagen erschaffen (41,9), die gesamte Welt aber
in sechs Tagen, dann hat er sich auf seinem Thron zurechtgesetzt
(11,7; 57,4; 7,54; vgl. 50,38), um die Welt
zu regieren […].


Erschaffung des Menschen

Gott ist auch der Schöpfer des Menschen. Er hat ihn
aus Erde (18,37; 35,11; 22,5), aus Lehm (23,12), aus einer
Tonmasse (32,7) geformt. Der ganze Vorgang, der
biblische Vorstellungen aufnimmt, sieht folgendermaßen
aus: „Und als dein Herr zu den Engeln sprach: Ich
werde einen Menschen aus einer Trockenmasse, aus
einem gestaltbaren schwarzen Schlamm erschaffen.
Wenn Ich ihn geformt und ihm von meinem Geist
eingeblasen habe, dann fallt und werft euch vor ihm
nieder“ (15,28–29).
Aus dieser Bildnerarbeit des Schöpfers entstanden
Menschen „in schönster ebenmäßiger Gestalt“ (95,4;
40,64) […].
Grundsätzlich stellt der Koran fest, dass die ureigene
Art Gottes, alle Dinge zu erschaffen, die er will, die
Schöpfung durch sein Wort ist „Unsere Rede zu einer
Sache, wenn Wir sie wollen, ist, zu ihr zu sprechen:
Sei!, und sie ist“ (16,48) […].


Weiterschöpfung

Das Werk der Schöpfung ist nicht ein für alle Mal in
der Urzeit beendet worden. Gott erschafft die Welt
und den Menschen immer wieder in jedem Augenblick
neu […]. Es folgt aus dieser Sicht der Dinge, dass
die Welt keine innere Kontinuität aufweist. Ihre äußerliche
Kontinuität ist lediglich die Zusammensetzung
unendlich vieler Augenblicke, in denen Gott immer
wieder die Welt neu erschafft. Was wir Menschen als
eine Kontinuität der Existenz der Welt und eine Bestätigung
ihrer Naturgesetze betrachten, ist in Wirklichkeit nur die Reihe der punktuellen und wiederholten
Wirkungserscheinungen des freien Schöpferwillens
Gottes. So besteht in der Natur keine innere Wahrheit
der Dinge. Das Wesen jeder Erscheinung wird von
Gott direkt in jedem Augenblick in Zusammenhang
mit ihrer Erschaffung neu festgesetzt […].

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s