Mekka

Mekka (arabisch Makka al-mukarrama, „das geheiligte
Mekka“), [ist] die Geburtsstadt des Propheten
Muhammad mit bedeutenden islamischen Heiligtümern.
In Richtung auf das in der großen Moschee von
Mekka befindliche Heiligtum der Kaaba verrichten
Muslime ihr Gebet (Qibla). Es ist ebenso wie andere
heilige Orte im Umkreis von Mekka (der Brunnen Zamzam,
Safa- und Marwa-Hügel, Mina und Muzdalifa) Ziel
der Pilgerfahrt. Heute ist Mekka Hauptstadt der gleichnamigen
Region Saudi-Arabiens und hat etwa 350 000
Einwohner. Während der Pilgerzeit kommen in der
Stadt 2–2,5 Mio. Menschen zusammen, eine enorme
Zahl von Pilgern, die organisatorisch und sicherheitstechnisch
von den Behörden viel Aufwand erfordert.
Der Zutritt zur Stadt ist Nichtmuslimen verboten.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mekka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s