Jesus zwischen den Religionen

„Jesus zwischen den Religionen” haben wir eine dreiteilige Serie zum Thema Advent genannt. Zur zweiten Gesprächsrunde hat Anna Kopetsch Hüseyin Inam vom muslimischer Theologenbunt Bochum eingeladen und den Ev. Pfarrer Dietrich Schwarze.
Weihnachten ist eine problematische Zeit für Muslime, denn das christliche Fest ist auch ein Fest des Schenkens. Während im Dezember die Christen Weihnachten und die Juden das Lichterfest feiern, fällt kein Fest der Muslime auf den Dezember. Vor allem Kinder sind so sehr angetan von den christlichen Feierlichkeiten in Kindergärten und Schulen, dass es den Muslimen sehr schwer fällt damit zu konkurrieren, erzählt Hüseyin Inam im Podcast. Welche Rolle Jesus im Islam spielt und dass er nicht nur im neuen Testament der Christen Erwähnung findet, hören Sie im Podcast von Antenne Witten.

http://podcast.antennewitten.de/

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s