Asad: Vom Geist des Islam

Vom Geist des Islam (.doc Datei)

Leopold Weiss/Muhammad Asad – ein Grenzgänger zwischen West und Ost

Vor zehn Jahren verstarb der Journalist, Diplomat und islamische Gelehrte Muhammad Asad. Anders als

sein Sohn, der in New York lehrende Anthropologe Talal Asad (geb. 1932 in Saudi-Arabien) wurde der in

der islamischen Welt vielbeachtete Denker nicht in Arabien, sondern in der österreichisch-ungarischen

Monarchie geboren. Neue Erkenntnisse über das spannende Leben eines österreichischen Grenzgängers

liegen nun in Buchform vor.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter muslim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s