Moscheen Bosnien-Herzegowinas

Orte der Anbetung

(iz). Passend zur Klage bosniakischer Muslime und der Islamischen Gemeinschaft Bosnien-Herzegowinas gegen die Verantwortlichen der Zerstörung von Moscheen und anderen religiösen Bauwerken während des Krieges von 1992 bis 1995 startet das online-Projekt dzamije.info, um die Moscheelandschaft des europäischen Landes zu dokumentieren und darüber zu informieren.Die Moschee ist für alle Muslime das Haus, in dem sie zu Allah beten und Ihm am nächsten sind. Sie ist ein Platz, wo jeder Muslim mit seinem Nachbarn, seinem Gegenüber, mit dem Bruder und der Schwester hinter ihm dem Willen Allahs folgt. Die Moschee ist ein Haus der Ruhe, ein Heim für die Seele des Menschen, in dem er seinen Kummer besänftigen und seine Wünsche offenbaren kann. Hier begegnet er der Gnade Gottes.

Aus diesem Grund ist die Moschee ein Haus des Lebens. Sie ist niemals dunkel, sondern durchflutet von Licht und Lebenswillen. Generationen treffen aufeinander, der Großvater steht neben seinem Enkel und der Vater neben seinem Sohn, die Mutter neben der Tochter. Jede Moschee birgt die Geschichte einer Gemeinde und kleidet sich in ihrer Tradition. Aus diesem Grunde waren die Moscheen im Bürgerkrieg Bosniens ebenso dem brutalen Hass ausgesetzt. Sie wurden gezielt mit Granaten beworfen und etliche wurden bis auf den Grund vernichtet. Was von ihnen bleibt sind nur Erinnerungen und Bilder.

Auf der Internetpräsenz http://www.dzamije.info sind solche Bilder aus alten Tagen aufzufinden, wie auch Bilder und Informationen von den Moscheen, die den Krieg überlebt haben und die neu erbaut wurden. Alle sind herzlich eingeladen, die Seite zu besuchen und sich an der Gestaltung der selbigen zu beteiligen, so dass wir uns über die Zusendung von weiteren Fotografien, die bosnische Moscheen zeigen, sehr freuen würden.

Die Betreiber hoffen, bald alle Moscheen Bosniens und somit deren Zauber, Schönheit und Vielfalt präsentieren zu können.

Webseite: www.dzamije.info

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s