Arbeitspapier: Was halten die Deutschen vom Islam?

Der Islam stellt in Deutschland mit gut drei Millionen Gläubigen die drittgrößte Religionsgemeinschaft. In den Medien ist er œ vor allem seit dem 11. September œ sehr präsent, so dass der interessierte Bürger heute die Möglichkeit hat, sich aus vielen Quellen relativ umfassend über den Islam zu informieren. In Gegensatz zu dieser öffentlichen Präsenz steht ein sehr mangelhafter Kenntnisstand über die Einstellungen der deutschen Bevölkerung zum Islam. Während die Einstellungen der Deutschen zu den beiden christlichen Kirchen schon mehrfach untersucht wurden, fehlen entsprechende Daten für das Verhältnis zum Islam. In Umfragen wurde dieses Thema bislang ausgespart. Es gibt zwar Daten zu den Einstellungen zur Zuwanderung und Integration von Ausländern; dieses Thema war schon häufiger ein Schwerpunkt der Allgemeinen Bevölkerungsumfrage in den Sozialwissenschaften— (ALLBUS), zuletzt im ALLBUS 2000. Dort finden sich aber keine Angaben darüber, wie die Deutschen über den Islam oder die hier lebenden Muslime denken.

Das komplette Arbeitspapier

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter deutschland, Islambild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s