Neujahr nach islamischer Zeitrechnung

Das islamische Neujahr war 29. Dezember 2008.  Folglich haben wir nach islamischer Zeitrechnung jetz das Jahr 1430.

Die historischen Quellen beweisen, dass die Auswanderung der ersten Muslime aus Mekka am 1. Muharram stattfand. Ab diesem Zeitpunkt beginnt der islamische Kalender. D.h. der 1. Muharram ist somit der erste Tag im Jahr.

In islamischen Länder ist jedoch dieser Tag kein offizieller Feiertag. Da der Mondkaldender 10-12 Tage weniger im Jahr hat, fällt auch das islamische Neujahr immer auf einen anderen Tag. Hier ein Beispiel: Neujahr 1428 fand am 20. Januar 2007 statt, 1429 war am 10. Januar 2008.

Ich wünsche allen Muslimen und Christen ein segenreiches neues Jahr. Mögen beide Glaubensrichtungen im Guten weitteifern.
Amiin.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter geschichte, gesellschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s