Dritter israelischer Beschuss einer UNRWA-Schule

Die Zahl der palästinensischen Märtyrer zu Beginn der vierten Woche der israelischen Aggression im Gaza-Streifen mehr als 1200, als die von der israelischen Armee der Todesopfer unter den Soldaten, die in der Bombardierung der zum dritten Mal in einer UNRWA-Schule, antwortete Widerstand feuerte 15 Raketen auf Süd-Israel.

Israelische Kampfflugzeuge haben Dutzende von Razzien in verschiedenen Teilen der Branche, nach Jazeera-Korrespondent in Gaza und Wael Dahdouh israelische Kampfflugzeuge, die über 50 Stunden während der Razzia an der Grenze von Rafah.

In den entsprechenden Entwicklungen heute, 15 Palästinenser getötet wurden, darunter zwei Kinder, zwei Brüder wurden getötet, die Bombardierung von Phosphor-Bomben gegen eine UNRWA Schule in Beit Lahiya, führte auch in der Verwundung von vier.

Er verwies darüber hinaus auf die Bombardierung von drei in den Turm Würde nordwestlich von Gaza-Stadt. In Deir al-Balah, zentralen Gaza-Streifen, wobei eine Frau und ihre fünf Kinder auf dem zerbombten Haus, getötet und vier Palästinenser in einem Angriff auf Khan Younis.

So ist die Zahl der Märtyrer getötet seit Beginn des Krieges im Gaza-Streifen auf 1203, darunter 410 Kinder, 108 Frauen und 118 ältere Menschen und 14 Rettungssanitäter und vier Journalisten und fünf Ausländer, während mehr als 5320 Verletzte, darunter 350 in ernstem Zustand.

Bombardierten israelische Kampfflugzeuge zum dritten Mal in einer UNRWA-Schule (Französisch)
Heavy Bombardement
Jazeera-Korrespondent berichtet, dass israelische Kampfflugzeuge weiter zu fliegen in den nördlichen Gaza-Streifen nach der Bombardierung von verschiedenen Teilen des Sektors in den letzten Stunden, und mehr Intensität als in der Vergangenheit, vor der Eskalation der eine Erklärung von Israel von einer möglichen Waffenruhe mit der Truppe zu bleiben innerhalb des Sektors.

Der Zusammenschluss der zwei Bombenanschlägen in der nord-westlich von Gaza-Streifen und gezielt einen offenen Bereich in der Nähe der Häuser. Der Korrespondent Jerizp, dass dies nicht das erste RAID, der Region, die bereits gesehen Auseinandersetzungen zwischen den Elementen des Widerstandes und der Besatzungstruppen, die gezielte Angriffe weiterhin verwendet werden, später für die Übergriffe und Auseinandersetzungen in der Region.

Frühere, Auseinandersetzungen stattgefunden hat nord-westlich von Beit Lahiya, während der Bombardierungen, die die Freisetzung von Phosphor-Bomben Flammen in der Mitte der Stadt, in der Hunderte von Einwohner zur Flucht in Richtung Kamal Adwan Krankenhaus in Jabalya.

Er fügte hinzu, dass Wael Dahdouh israelische Kampfflugzeuge gestartet massive Angriffe in den letzten paar Stunden, und die Häuser der gezielten Bereichen an der Grenze in Rafah, die auf eine Reihe von offenen Flächen in der Nähe der Häuser.

Der Korrespondent sagte, die Insel auch gesagt, dass die israelischen Bomben begann für die Verwendung eines neuen Phosphor-wie zur gleichen Zeit darauf hingewiesen, dass es nichts, um die Richtung der Besatzung auf dem Weg zu einer Waffenruhe.

Ein Zehn-Kanal-TV heute, dass die israelische Besatzung, die Hälfte seiner Luft, und werden mindestens 2500 während einer Razzia von drei Wochen nach der Aggression.

Nach der militärischen Korrespondent des Senders, dass die israelische Flugzeuge sank auf Gaza Tonnen Sprengstoff sowie gestartet Artillerie, Panzer und Infanterie-Brigaden in den Boden und Zerstörer, Raketen, Schiffe in der Marine.

Elemente des Widerstandes hat eine Reihe von Angriffen auf israelische Soldaten in Gaza (Reuters)
Israelischen Verluste
Auf israelischer Seite, zwei Offiziere und verletzt acht Soldaten der Besatzungstruppen verletzt sporadischen Zusammenstöße mit militanten Palästinensern im Gaza-Streifen, fünf von ihnen wurden getötet, als eine Rakete traf ein Anti-Tank-Tank.

Der Widerstand Elemente feuerte 15 Raketen in Gaza, Home-made-in verschiedenen Teilen des südlichen Israel, darunter neun auf den westlichen Negev. Die israelische Armee hat zu fallen zu öffnen und das verlassene Gebäude.

Haben die Ezzedine al-Qassam-Brigaden, dem bewaffneten Flügel der Islamischen Widerstandsbewegung (Hamas) in die Daten, die sie haben, bombardiert die Stadt Netivot und Oovkim drei Grad-Raketen, eine Grad-Rakete Ansarem Luft.

Außerdem bombardiert die Stadt Sderot, die Qassam-Brigaden, die Qassam-Rakete, und die Lage von Erez im nördlichen Gazastreifen feuerte vier Mörtel Tanks. Die Bombe explodierte in einem israelischen Panzer, bombardiert und eine Versammlung der Soldaten im Süden des Gaza-Stadt Murghaqa Mörtel.

In anderen Operationen des Widerstandes Schalen der al-Qassam-Brigaden israelischen besondere Kräfte nördlich der Shati Flüchtlingslager und ein Treffen des israelischen Jeeps, östlich von Khan Yunis, nach Angaben von ihnen.

Der Nationale Widerstand Brigaden, dem bewaffneten Flügel der Demokratischen Front für die Befreiung Palästinas, hat gesagt, es bombardiert der Kerem Shalom Kreuzung, fünf Mörtel Tanks.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Krieg

Eine Antwort zu “Dritter israelischer Beschuss einer UNRWA-Schule

  1. Pingback: Dritter israelischer Beschuss einer UNRWA-Schule « deutsche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s