Schlagwort-Archive: Blog

Muslimische Frauen

Selam und peace,

bei gottundmensch.de gibt es endlich eine Kategorie nur für Muslima (muslimische Mädchen und Frauen). In dieser Kategorien können ALLE Muslima über sich selbst schreiben, in Gedichten, Prosa oder Kurzgeschichten oder Podcast.

Warum wurde diese Kategorie initialisiert? Ganz einfach: Häufig redet man hier zu Lande über Kopftuch tragende Frauen, aber leider lässt man diese Frauen selten für sich selbst sprechen. Diese Kategorie ist deshalb diesen emanzipierten, selbstbewussten Frauen gewidmet. Sie sind unser Stolz. Ihnen gebührt hoher Respekt für das, was sie tagtäglich an sozialer Benachteiligung erfahren müssen.

Möge Allah unsere Schwester für ihre Taten belohnen und sie gegen Diskriminierung und Rassismus stärken und ihnen ein Forum für ihre Geisteswelt bieten. Amin.

This one is for you my sisters. We love you.

JETZT BESUCHEN

woman


Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter islam

Blog Statistik

Liebe Leserinnen und lieber Leser,

an dieser Stelle möchte ich meinen Dank an alle Besucher aussprechen. Mir ist dieser Blog sehr wichtig, da ich die Hoffnung trage, dass ich einen Beitrag, wenn auch einen sehr kleinen, für ein authentisches Islambild leisten kann. Zu viele Anti-Islamische Blogs beherrschen das Internet. Dies ist eine neue Spielart des Rassismus. Ich befürchte, dass man die Herzen der deutschen Bevölkerung auf eine sehr große „Aktion“ vorbereiten möchte. Vielleicht so etwas, wie die Reichskristallnacht, polnischer Rundfunks oder der Reichstagsbrand? All diese historischen Ereignisse waren Operationen unter falscher Flagge. Das deutsche Volk hat die Ereignisse nicht hinterfragt, sondern den Machthabern, den NAZIs, blind vertraut. Man hat natürlich die Herzen der Menschen darauf vorbereitet, so wie die Massenmedien heute dies hinsichtlich Islam tun. Es wird bewusst ein Feindbild geschürt. Die Frage lautet nur: „Was ist deren Plan?“ Will man ein Progrom in Europa oder Deutschland starten? Ist dies in der heutigen aufgeklärten Zeit noch möglich? Die Antwort ist „JA!“. Das Beispiel „Bosnien“ und der dort geplante und durchgeführte Genozid (ethnische Säuberung von Muslimen) hat dies gezeigt. Und das vor nicht mal all zu langer Zeit. Die Nachrichtendienste der europäischen Länder funktionieren ansonsten immer sehr gut. Warum haben sie zur Zeit des Genozids in Bosnien nicht funktioniert? Oder sollten sie „nicht funktionieren“. Musste dieser Genozid passieren damit eine Europäische Union entstehen konnte?

An alle Nicht-Muslime: Besucht Moscheen am Tag der offenen Tür, welcher am 3. Oktober jedes Jahr stattfindet. Baut Freundschaften mit muslimischen Nachbarn und Arbeitskolllegen auf. Versucht nicht eure Lebensweise diesen Menschen aufzuzwingen, denn dies nennt man Assimilation. Akzeptiert die Muslime, so wie sie sind und ihr werdet sehen, dass erst dann eine erfolgreiche Integration erfolgt.

Mit lieben und friedlichen Grüßen

As-salumu alaikum

Eure alime

2 Kommentare

Eingeordnet unter deutschland, muslim